30 Jahre STUTTGART GERMAN MASTERS

Fünf Tage, fünf Sterne, fünf Disziplinen und vier Weltcup-Prüfungen – die STUTTGART GERMAN MASTERS zählen längst zu den bedeutendsten Reitturnieren der Welt. Die fünf Sterne symbolisieren den Weltklasse-Status mit rund 160 Reiterinnen und Reitern aus über 25 Ländern. Mehr als 300 Pferde werden dabei von 130 Pflegern versorgt. Traditionell, sympathisch, familienfreundlich, international und sportlich hochkarätig, dafür stehen die STUTTGART GERMAN MASTERS und das seit 30 Jahren. 

Aktuell

Wie die Onkel, so der Neffe: William Whitaker gewinnt den Großen Preis von Stuttgart

Stuttgart – „Das ist ja dann sozusagen Familientradition!“, strahlte der überglückliche William Whitaker, nachdem er am Sonntag zum Abschluss des 30. Internationalen Reitturniers STUTTGART GERMAN MASTERS in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle erfahren hatte, dass er in die Fußstapfen seiner Onkel John und Michael getreten war. Vor 6.500 begeisterten Zuschauern war er auf dem elfjährigen Wallach...

Weiterlesen

Neues Besucherhoch – 63.500 Zuschauer beim 30. STUTTGART GERMAN MASTERS

Stuttgart – 30 Jahre STUTTGART GERMAN MASTERS – der runde Geburtstag hat einmal mehr gezeigt, wie attraktiv das Stuttgarter Reitturnier auch nach drei Jahrzehnten ist. Sportliche Reitdarbietungen auf Weltklasseniveau, tolle Shows, eine stimmungsvolle Atmosphäre, begeisterte Zuschauer und ein neues Besucherhoch in den letzten rund 20 Jahren.

Weiterlesen

Isabell Werth, zum Elften: Sieg im Grand Prix Special und GERMAN DRESSAGE MASTER

Stuttgart – Das ist wirklich einmalig: Zum elften Mal holte sich „Dressur-Königin“ Isabell Werth in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle den Titel GERMAN DRESSAGE MASTER. Beim 30. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS gewann die Rheinbergerin auf ihrer Stute Bella Rose souverän mit 81.941 Prozent.

Weiterlesen

Knappe Entscheidung beim REEM ACRA FEI Dressur Weltcup: Sieg für Fabienne Lütkemeier und D’Agostino

Stuttgart – Überschäumende Freude und auch ein paar Freudentränen bei Fabienne Lütkemeier: Mit 80.600 Prozent sicherte sich die Mannschafts-Weltmeisterin auf ihrem 14 Jahre alten Hannoveraner Wallach D’Agostino FRH am Samstagabend beim 30. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS in der mit 8.000 total begeisterten Zuschauern Hanns-Martin-Schleyer-Halle den Sieg im Reem Acra FEI World...

Weiterlesen